Nach oben

Berliner Testament

Fortschritt:
0%
?
X

Bitte wählen Sie hier aus um welche Art von Lebensgemeinschaft es sich hier handelt. Handelt es sich um eine Ehe nach §1353 BGB oder eine eingetragene Lebenspartnerschaft nach §1 LPartG?

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

Bitte Text handschirftlich abschreiben, sonst bleibt ihr Testament unwirksam!

TESTAMENT







Wir

Herr ________

und

Herr ________



bestimmen uns gegenseitig zum Vollerben. Unabhängig davon, ob Pflichtteilsberechtigte anspruchsberechtigt sind, wird der Überlebende von uns beiden allein erben. Eaf Caaffaaabba ecb bba faf cfac Ecffafaa. Verheiratet sich der überlebende Ehegatte wieder, so wird für die Hälfte des Nachlasses Nacherbfolge angeordnet. Der überlebende Ehegatte wird sonach nur zur Hälfte Vorerbe. Von den Beschränkungen der §§2112 ff BGB wird er nicht befreit.

Der Überlebende von uns beiden soll über das Erbe frei verfügen können.

Er wird unsere gemeinsamen Kinder zu den alleinigen Schlusserben einsetzen.

Alle Kinder sollen zu gleichen Teilen erben.

Folgende Kinder werden aus unserer Erbfolge entfernt und enterbt:

________






....................................................................


Ort, Datum Unterschrift des 1. Ehepartners


Dies ist auch mein letzter Wille.




.......................................................................

Ort, Datum Unterschrift des 2. Ehepartners

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

Bitte Text handschirftlich abschreiben, sonst bleibt ihr Testament unwirksam!

TESTAMENT







Wir

Herr ________

und

Herr ________



bestimmen uns gegenseitig zum Vollerben. Unabhängig davon, ob Pflichtteilsberechtigte anspruchsberechtigt sind, wird der Überlebende von uns beiden allein erben. Eaf Caaffaaabba ecb bba faf cfac Ecffafaa. Verheiratet sich der überlebende Ehegatte wieder, so wird für die Hälfte des Nachlasses Nacherbfolge angeordnet. Der überlebende Ehegatte wird sonach nur zur Hälfte Vorerbe. Von den Beschränkungen der §§2112 ff BGB wird er nicht befreit.

Der Überlebende von uns beiden soll über das Erbe frei verfügen können.

Er wird unsere gemeinsamen Kinder zu den alleinigen Schlusserben einsetzen.

Alle Kinder sollen zu gleichen Teilen erben.

Folgende Kinder werden aus unserer Erbfolge entfernt und enterbt:

________






....................................................................


Ort, Datum Unterschrift des 1. Ehepartners


Dies ist auch mein letzter Wille.




.......................................................................

Ort, Datum Unterschrift des 2. Ehepartners