Nach oben

Einverständniserklärung zur Beschäftigung eines Kindes/Jugendlichen

Fortschritt:
0%
?
X

Personensorgeberechtigt ist, wem allein oder gemeinsam mit einer anderen Person nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches die Personensorge zusteht. In der Regel sind das die Eltern. Die Personensorge umfasst nach dem Gesetz insbesondere die Pflicht und das Recht, das Kind zu pflegen, zu erziehen, zu beaufsichtigen und seinen Aufenthalt zu bestimmen.

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

________
________


________
vertreten durch ________
________




E I N V E R S T Ä N D N I S E R K L Ä R U N G

-zur Vorlage bei dem Arbeitgeber-




Sehr geehrter Herr ________,


hiermit willige ich, ________ (sorgeberechtigte Mutter), als alleinige Personensorgeberechtigte der Minderjährigen

________, geboren am ________,

gemäß § 2 888. 8 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) ein, dass sie bei der

________
________

im Rahmen eines Nebenjobs als ________ für voraussichtlich ________ tätig ist.

Zudem wird die Tätigkeit vorliegend beschränkt auf:

________




________, den ________



..........................................................
________

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

________
________


________
vertreten durch ________
________




E I N V E R S T Ä N D N I S E R K L Ä R U N G

-zur Vorlage bei dem Arbeitgeber-




Sehr geehrter Herr ________,


hiermit willige ich, ________ (sorgeberechtigte Mutter), als alleinige Personensorgeberechtigte der Minderjährigen

________, geboren am ________,

gemäß § 2 888. 8 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) ein, dass sie bei der

________
________

im Rahmen eines Nebenjobs als ________ für voraussichtlich ________ tätig ist.

Zudem wird die Tätigkeit vorliegend beschränkt auf:

________




________, den ________



..........................................................
________