Nach oben

Freistellung - Arbeitsrecht

Fortschritt:
0%
?
X

Hier sollte ausgewählt werden, ob es sich bei dem Arbeitgeber um einen Menschen oder ein Unternehmen / Verein handelt. Der Mensch in seiner Rolle als Rechtssubjekt, d.h. als Träger von Rechten und Pflichten, fällt unter die Kategorie der natürlichen Person. Unter die zweite Kategorie fallen alle juristischen Personen (des Privatrechts und des öffentlichen Rechts), d.h. Rechtspersonen, die keine Menschen sind. Dazu zählen insbesondere: Gesellschaften, Stiftungen, Vereine, Anstalten, Körperschaften, Organisationen etc.

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

________

________

Herr ________

________



Freistellung von der Arbeit


Sehr geehrter Herr ________,

wir beziehen uns auf unsere Kündigung vom ________, mit der wir das Arbeitsverhältnis zum ________ gekündigt haben.

Wir stellen Sie hiermit unter Fortzahlung Ihrer Bezüge in der Zeit vom ________ bis zum ________ widerruflich unter Anrechnung offener Urlaubs- und Resturlaubsansprüche von der Arbeit frei.

Mit freundlichen Grüßen




_____________________

(Unterschrift Arbeitgeber)





Freistellung erhalten:




_____________________

(Unterschrift Arbeitnehmer)

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

________

________

Herr ________

________



Freistellung von der Arbeit


Sehr geehrter Herr ________,

wir beziehen uns auf unsere Kündigung vom ________, mit der wir das Arbeitsverhältnis zum ________ gekündigt haben.

Wir stellen Sie hiermit unter Fortzahlung Ihrer Bezüge in der Zeit vom ________ bis zum ________ widerruflich unter Anrechnung offener Urlaubs- und Resturlaubsansprüche von der Arbeit frei.

Mit freundlichen Grüßen




_____________________

(Unterschrift Arbeitgeber)





Freistellung erhalten:




_____________________

(Unterschrift Arbeitnehmer)