Nach oben

Unfallprotokoll - Kfz

Fortschritt:
0%
?
X

Hier sollte entschieden werden, ob bei der Lösung der Unfallhergangs Versicherungen herangezogen werden oder ob die Unfalldetails ohne Versicherungen (durch Zahlung eine Entgelts) gelöst werden.

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

U N F A L L P R O T O K O LL




I. Angaben zu den Unfallbeteiligten


Unfallverursacher

________

________

Führerscheinnummer: ________

Führerschein gültig seit: ________

Führerschein ausgestellt von: ________

Telefonnummer: ________

Personalausweisnummer: ________

Personalausweis gültig seit: ________

Personalausweis gültig bis: ________

Fahrzeug 1: ________ (Halter: ________)

Amtliches Kennzeichen: ________


Geschädigter

________

________

Führerscheinnummer: ________

Führerschein gültig seit: ________

Führerschein ausgestellt von: ________

Telefonnummer: ________

Personalausweisnummer: ________

Personalausweis gültig seit: ________

Personalausweis gültig bis: ________

Fahrzeug 2: ________ (Halter: ________)

Amtliches Kennzeichen: ________



II. Unfallhergang

Der Unfall ereignete sich am ________ gegen ________ Uhr in ________ an folgender Verkehrsstelle:

________

Es ist folgendes Vorgefallen:

________

Schadensregulierung ohne Versicherung - Einigungsprotokoll



III. Beweise

Folgende Beweise werden diesem Unfallprotokoll beigelegt:

  • ________

Folgende Zeugen (oder Beifahrer) haben den Unfall beobachtet:

________



IV. Vereinbarung

Beide beteiligten Parteien vereinbaren hiermit Folgendes:

________ zahlt als Unfallverursacher eine einmalige Entschädigungszahlung in Höhe von: ________ Euro an ________.

Mit dieser Zahlung sind sämtliche Ansprüche und Entschädigungsforderungen, welche mit dem oben genannten Unfall in Verbindung stehen, abgegolten. Dies gilt auch für mögliche Folgeschäden sowie -ansprüche.

Die oben genannten Unfallbeteiligten verzichten außerdem darauf, den Unfall gegenüber den beteiligten Versicherungen zu melden. Die Zahlung der oben genannten Entschädigung erfolgt innerhalb von folgendem Zeitraum: ________ auf folgendes Konto (BIC): ________

Widersprechen einzelne der aufgeführten Punkte gesetzlichen Verordnungen, so verlieren diese Aspekte ihre Rechtskraft. Dies berührt jedoch nicht die Rechtskraft der Vereinbarung selbst.

Fff fafaf Cbfafaaaffbf aaafcffdab bfa Cafafffdfab, bcaa afa bfaaa Eafafbacfbbd caaadffafab.



V. Cbfafaaaffbfab








__________________________

________







_____________
_____________

________

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

U N F A L L P R O T O K O LL




I. Angaben zu den Unfallbeteiligten


Unfallverursacher

________

________

Führerscheinnummer: ________

Führerschein gültig seit: ________

Führerschein ausgestellt von: ________

Telefonnummer: ________

Personalausweisnummer: ________

Personalausweis gültig seit: ________

Personalausweis gültig bis: ________

Fahrzeug 1: ________ (Halter: ________)

Amtliches Kennzeichen: ________


Geschädigter

________

________

Führerscheinnummer: ________

Führerschein gültig seit: ________

Führerschein ausgestellt von: ________

Telefonnummer: ________

Personalausweisnummer: ________

Personalausweis gültig seit: ________

Personalausweis gültig bis: ________

Fahrzeug 2: ________ (Halter: ________)

Amtliches Kennzeichen: ________



II. Unfallhergang

Der Unfall ereignete sich am ________ gegen ________ Uhr in ________ an folgender Verkehrsstelle:

________

Es ist folgendes Vorgefallen:

________

Schadensregulierung ohne Versicherung - Einigungsprotokoll



III. Beweise

Folgende Beweise werden diesem Unfallprotokoll beigelegt:

  • ________

Folgende Zeugen (oder Beifahrer) haben den Unfall beobachtet:

________



IV. Vereinbarung

Beide beteiligten Parteien vereinbaren hiermit Folgendes:

________ zahlt als Unfallverursacher eine einmalige Entschädigungszahlung in Höhe von: ________ Euro an ________.

Mit dieser Zahlung sind sämtliche Ansprüche und Entschädigungsforderungen, welche mit dem oben genannten Unfall in Verbindung stehen, abgegolten. Dies gilt auch für mögliche Folgeschäden sowie -ansprüche.

Die oben genannten Unfallbeteiligten verzichten außerdem darauf, den Unfall gegenüber den beteiligten Versicherungen zu melden. Die Zahlung der oben genannten Entschädigung erfolgt innerhalb von folgendem Zeitraum: ________ auf folgendes Konto (BIC): ________

Widersprechen einzelne der aufgeführten Punkte gesetzlichen Verordnungen, so verlieren diese Aspekte ihre Rechtskraft. Dies berührt jedoch nicht die Rechtskraft der Vereinbarung selbst.

Fff fafaf Cbfafaaaffbf aaafcffdab bfa Cafafffdfab, bcaa afa bfaaa Eafafbacfbbd caaadffafab.



V. Cbfafaaaffbfab








__________________________

________







_____________
_____________

________