Nach oben

Vermächtnis

Fortschritt:
0%
?
X

Hier sollte der Name des Testamenterstellers angegeben werden.

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

Bitte beachte: Um ein gültiges Einzeltestament zu erstellen, muss dieses handschriftlich verfasst werden. Das Dokument sollte also nach dem Ausdrucken bitte per Hand ab- und unterschreiben werden!

Vermächtnis

Ich besitze die deutsche Staatsangehörigkeit. Ich will ein Testament errichten und bin hieran durch frühere Verfügungen von Todes wegen nicht gehindert.

§1 Erbeinsetzung

Ich ergänze das von mir errichtete Testament vom ________ mit der unten stehenden Vermächtnisse. Im übrigen bleibt es bei den Anordnungen in meinem Testament vom ________.

§2 Vermächtnis

Ich setzte folgendes Vermächtnis aus:

1. ________, geboren am ________, erhält: ________

Das angeordnete Vermächtnis ist, soweit der Vermächtnisnehmer auch Erbe ist, auf den Erbteil anzurechnen.

§3 Testamentvollstrecker

Ich ordne die Testamentvollstreckung an und bestimmte hierzu folgendes:

Die Regelung meines Nachlasses soll durch einen Testamentsvollstrecker erfolgen. Deshalb setze ich: ________ als Testamentsvollstrecker ein. Sollte diese Person die Übernahme dieser Aufgabe nicht wahrnehmen können, setze ich stattdessen ________ als Testamentsvollstrecker ein. Der Testamentsvollstrecker soll den Nachlass möglichst zeitnah und nach meinen Anordnungen aufteilen. Als Vergütung soll er/sie einen Betrag in Höhe von ________ Euro (________ Euro) für die Testamentsvollstreckung erhalten.

§4 Schlussbestimmungen

Ich ordne an, dass, soweit dies rechtlich möglich ist, alle Streitigkeiten, die durch den Erbfall hervorgerufen werden, mit Ausnahme von Streitigkeiten über Pflichtansprüche, 52225 8588858588 525 255222888522 22588522 2225552 825522 525 558885882888885 525 825288522 225885288552282 255 55882528282228222 2.5. 52225825222 8825.

Ich treffe hiermit nachfolgende Rechtswahl:

Für die Erbfolge bezogen auf mein gesamtes im In- und Ausland gelegenes unbewegliches 525 82822888528 52522222 85582 885, 828282 5828 2228885 882, 558 82528852 82852








.............................................

Datum, Ort







.............................................

________

Testamentersteller

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

Bitte beachte: Um ein gültiges Einzeltestament zu erstellen, muss dieses handschriftlich verfasst werden. Das Dokument sollte also nach dem Ausdrucken bitte per Hand ab- und unterschreiben werden!

Vermächtnis

Ich besitze die deutsche Staatsangehörigkeit. Ich will ein Testament errichten und bin hieran durch frühere Verfügungen von Todes wegen nicht gehindert.

§1 Erbeinsetzung

Ich ergänze das von mir errichtete Testament vom ________ mit der unten stehenden Vermächtnisse. Im übrigen bleibt es bei den Anordnungen in meinem Testament vom ________.

§2 Vermächtnis

Ich setzte folgendes Vermächtnis aus:

1. ________, geboren am ________, erhält: ________

Das angeordnete Vermächtnis ist, soweit der Vermächtnisnehmer auch Erbe ist, auf den Erbteil anzurechnen.

§3 Testamentvollstrecker

Ich ordne die Testamentvollstreckung an und bestimmte hierzu folgendes:

Die Regelung meines Nachlasses soll durch einen Testamentsvollstrecker erfolgen. Deshalb setze ich: ________ als Testamentsvollstrecker ein. Sollte diese Person die Übernahme dieser Aufgabe nicht wahrnehmen können, setze ich stattdessen ________ als Testamentsvollstrecker ein. Der Testamentsvollstrecker soll den Nachlass möglichst zeitnah und nach meinen Anordnungen aufteilen. Als Vergütung soll er/sie einen Betrag in Höhe von ________ Euro (________ Euro) für die Testamentsvollstreckung erhalten.

§4 Schlussbestimmungen

Ich ordne an, dass, soweit dies rechtlich möglich ist, alle Streitigkeiten, die durch den Erbfall hervorgerufen werden, mit Ausnahme von Streitigkeiten über Pflichtansprüche, 52225 8588858588 525 255222888522 22588522 2225552 825522 525 558885882888885 525 825288522 225885288552282 255 55882528282228222 2.5. 52225825222 8825.

Ich treffe hiermit nachfolgende Rechtswahl:

Für die Erbfolge bezogen auf mein gesamtes im In- und Ausland gelegenes unbewegliches 525 82822888528 52522222 85582 885, 828282 5828 2228885 882, 558 82528852 82852








.............................................

Datum, Ort







.............................................

________

Testamentersteller