Nach oben

Vertrag über die Einräumung von Nutzungsrechten am eigenen Bild

Fortschritt:
0%
?
X

Wenn durch diesen Vertrag das Nutzungsrecht von mehr als einem Bild geregelt werden soll, bitte "Ja" anklicken.

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

VERTRAG ÜBER DIE EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN

AM EIGENEN BILD




zwischen


________; geboren am ________; wohnhaft in der ________

- nachfolgende Rechteinhaber -


und


________; mit Hauptsitz in der ________; vertreten durch ________

- nachfolgend Erwerber -




§ 1

Vetragsgegenstand

Gegenstand dieses Vertrages ist die Einräumung von Nutzungsrechten am folgenden Bild, welche den Inhaber des Rechtes am eigenen Bild abbilden:

________

Die Nutzungsrechte werden dem Erwerber unter nachfolgenden Bedingungen erteilt.



§ 2

Anwendungsbereich

Der Erwerber darf über das Bild verfügen, solange die Verwendung bzw. Nutzung nicht folgenden Rahmen überschreitet.

Eine Verwendung des Bildes, die hiergegen verstößt, bedarf einer schriftlichen Einwilligung bzw. Genehmigung des Rechteinhabers bzw. Abgebildeten.

1. Zweck der Nutzungseinräumung

Dem Erwerber wird ein Nutzungsrecht am Bild durch den Rechteinhaber zum folgenden Zweck eingeräumt:

________

2. Technische Mittel

Das Nutzungsrecht des Erwerbers umfasst die Bearbeitung, Vervielfältigung und Modifizierung des Bildes mit allen gegenwärtig und zukünftig verfügbaren technischen Mitteln.

3. Verwendung bzw. Verbreitung

Der Rechteinhaber ermächtigt den Erwerber zur Verbreitung bzw. Verwendung des Bildes innerhalb eines privaten und öffentlichen Rahmens.

Eaf Afaafaaf eafafaaaff abbaa, bcaa bfa Eafcbbabfffaabbd, Eafafaffbbd bbb cffdaaafb Eafaabbbbd baa Cffbaa bab Badaaffbafab fb aafbaf Aafaa fb aafbab Aaaafab eaffafaf.

4. Vertragsdauer

Die Einräumung der Nutzungsrechte ist zeitlich unbeschränkt.



§ 3

Unentgeltichkeit

Der Rechteinhaber räumt dem Erwerber das Nutzungsrecht am Bild unentgeltlich ein.




________, den ________




...................................................

(Unterschrift Rechteinhaber)




...................................................

(Unterschrift Erwerber)

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

VERTRAG ÜBER DIE EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN

AM EIGENEN BILD




zwischen


________; geboren am ________; wohnhaft in der ________

- nachfolgende Rechteinhaber -


und


________; mit Hauptsitz in der ________; vertreten durch ________

- nachfolgend Erwerber -




§ 1

Vetragsgegenstand

Gegenstand dieses Vertrages ist die Einräumung von Nutzungsrechten am folgenden Bild, welche den Inhaber des Rechtes am eigenen Bild abbilden:

________

Die Nutzungsrechte werden dem Erwerber unter nachfolgenden Bedingungen erteilt.



§ 2

Anwendungsbereich

Der Erwerber darf über das Bild verfügen, solange die Verwendung bzw. Nutzung nicht folgenden Rahmen überschreitet.

Eine Verwendung des Bildes, die hiergegen verstößt, bedarf einer schriftlichen Einwilligung bzw. Genehmigung des Rechteinhabers bzw. Abgebildeten.

1. Zweck der Nutzungseinräumung

Dem Erwerber wird ein Nutzungsrecht am Bild durch den Rechteinhaber zum folgenden Zweck eingeräumt:

________

2. Technische Mittel

Das Nutzungsrecht des Erwerbers umfasst die Bearbeitung, Vervielfältigung und Modifizierung des Bildes mit allen gegenwärtig und zukünftig verfügbaren technischen Mitteln.

3. Verwendung bzw. Verbreitung

Der Rechteinhaber ermächtigt den Erwerber zur Verbreitung bzw. Verwendung des Bildes innerhalb eines privaten und öffentlichen Rahmens.

Eaf Afaafaaf eafafaaaff abbaa, bcaa bfa Eafcbbabfffaabbd, Eafafaffbbd bbb cffdaaafb Eafaabbbbd baa Cffbaa bab Badaaffbafab fb aafbaf Aafaa fb aafbab Aaaafab eaffafaf.

4. Vertragsdauer

Die Einräumung der Nutzungsrechte ist zeitlich unbeschränkt.



§ 3

Unentgeltichkeit

Der Rechteinhaber räumt dem Erwerber das Nutzungsrecht am Bild unentgeltlich ein.




________, den ________




...................................................

(Unterschrift Rechteinhaber)




...................................................

(Unterschrift Erwerber)