Nach oben

Widerruf einer Vollmacht

Fortschritt:
0%
?
X

Hier sollte der komplette Name (Vorname und Nachnahme) des Vollmachtgebers eingetragen werden.

Brauchen
Sie Hilfe?
Die Vorlage ändern

W I D E R R U F

V O L L M A C H T





Hiermit widerrufe ich,

________,

geboren am: ________
Anschrift:
________

- im folgenden Vollmachtgeber -

die dem/der

________

geboren am: ________
Anschrift:
________

- im folgenden Vollmachtnehmer -

am ________ erteilte Vollmacht, folgende Angelegenheiten - in Vertretung - auszuführen:


________



Dieser Widerruf ist sofort wirksam. Der Vollmachtnehmer wird umgehend durch mich hinsichtlich des Widerrufs der Vollmacht benachrichtigt. Der Vollmachtnehmer ist zudem dazu verpflichtet, die Vollmachtsurkunde herauszugeben.




________, den ________







.....................................................

Unterschrift Vollmachtgeber

Ihr Dokument
ansehen, das gerade erstellt wird

W I D E R R U F

V O L L M A C H T





Hiermit widerrufe ich,

________,

geboren am: ________
Anschrift:
________

- im folgenden Vollmachtgeber -

die dem/der

________

geboren am: ________
Anschrift:
________

- im folgenden Vollmachtnehmer -

am ________ erteilte Vollmacht, folgende Angelegenheiten - in Vertretung - auszuführen:


________



Dieser Widerruf ist sofort wirksam. Der Vollmachtnehmer wird umgehend durch mich hinsichtlich des Widerrufs der Vollmacht benachrichtigt. Der Vollmachtnehmer ist zudem dazu verpflichtet, die Vollmachtsurkunde herauszugeben.




________, den ________







.....................................................

Unterschrift Vollmachtgeber