Nach oben

Kaufvertrag - Auto/Motorrad

Informationen zum Dokument

Letzte Änderung
Letzte Änderung 11.09.2016
Formate
Formate Word und PDF
Größe
Größe 5 bis 11 Seiten
Die Vorlage ausfüllen Kaufvertrag - Auto/Motorrad Die Vorlage ausfüllen

Informationen zu der Vorlage

Letzte Änderung:11.09.2016

Größe:5 bis 11 Seiten

Verfügbare Formate:Word und PDF

Die Vorlage ausfüllen

Kaufvertrag - Auto/Motorrad

Mit diesem Dokument können Sie als Privatperson oder Unternehmer einen Kaufvertrag über für gebrauchtes Kraftfahrzeug (Auto, Motorrad, Roller usw.) erstellen.

Durch den Kaufvertrag übergibt und übereignet der Verkäufer dem Käufer das Eigentum des Kraftfahrzeugs.


WIE VERWENDET MAN DAS DOKUMENT?

Wer ein Kraftfahrzeug verkauf, ist nicht dazu verpflichtet einen Kaufvertrag zu erstellen. Aus Beweiszwecken ist dies, jedoch sehr empfehlenswert. Der Kraftfahrzeug sollte bestimmte Informationen beinhalten:

  • Persönliche Daten von Käufer und Verkäufer

In diesem Dokument wurde zu Ihrer Sicherheit die Ausweisnummer des Käufers und des Verkäufers vorgesehen.

  • Mängel und Schäden des Fahrzeugs

Der Verkäufer ist dazu verpflichtet dem Käufer bereits verursachte reparierte und unreparierte Mängel und Schäden am Kraftfahrzeug mitzuteilen.

  • Zubehör und Zusatzausstattung

Sämtliches Zubehör und Zusatzausstattung sollten im Kaufvertrag erwähnt werden.

  • Kaufpreis

Der Kaufpreis wird unter Berücksichtigung Ihrer Angaben automatisch berechnet. Des Weiteren können die Parteien eine Anzahlung des Kaufpreises vereinbaren.

  • Zeitpunkt der Übergabe

Es ist wichtig den genauen Zeitpunkt der Übergabe im Kaufvertrag festzuhalten. Dies könnte für die Versicherung ein wichtiger Anhaltspunkt sein.

  • Ausschluss der Sachmängelhaftung (es sei denn Unternehmer)

Wenn Käufer und Verkäufer, Verbraucher sind kann die Sachmängelhaftung ausgeschlossen werden. Diese Option wurde in diesem Dokument vorgesehen.

  • Verpflichtung zur Ummeldung

In diesem Vertrag wurde vorgesehen, dass der Käufer das Kraftfahrzeug innerhalb von 3 Tagen an- oder ummelden muss.

Der Kaufvertrag sollte anschließend unterschrieben und in zweifacher Ausfertigung erstellt werden, damit sowohl der Käufer als auch der Verkäufer einen Vertrag bekommen.

Des Weiteren wurden eine Veräußerungsmitteilung für Ihre Versicherung und eine Veräußerungsanzeige für die Kraftfahrtzlassungsstelle vorgesehen, die Sie im Anschluss der jeweiligen Instanz übermitteln können.


DAS ANWENDBARE RECHT

Auf den Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug sind die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches anwendbar, insbesondere §§ 433 ff. BGB.


DIE VORLAGE ÄNDERN?

Sie füllen einen Vordruck aus. Das Dokument wird nach und nach vor Ihren Augen auf Grundlage Ihrer Antworten erstellt.

Am Ende erhalten Sie es in den Formaten Word und PDF. Sie können es ändern und es wiederverwenden.

Die Vorlage ausfüllen

Wie funktioniert das?

1 / Diese Vorlage auswählen

Beginnen Sie mit dem Anklicken von "Die Vorlage ausfüllen"

2 / Das Dokument ausfüllen

Beantworten Sie einige Fragen und Ihr Standarddokument wird automatisch erstellt.

3 / Speichern - Drucken

Ihr Dokument ist fertig! Sie erhalten es in den Formaten Word und PDF. Sie können es ändern.