Nach oben
Tierkaufvertrag Die Vorlage ausfüllen

Tierkaufvertrag

Letzte Änderung
Letzte Änderung Vor 7 Tagen
Formate
Formate Word und PDF
Größe
Größe 2 bis 3 Seiten
Bewertung 5 - 1 Rezension
Die Vorlage ausfüllen

Informationen zu der Vorlage

Letzte Änderung: Vor 7 Tagen

Größe: 2 bis 3 Seiten

Verfügbare Formate: Word und PDF

Bewertung: 5 - 1 Rezension

Die Vorlage ausfüllen

Wie funktioniert das?

1. Diese Vorlage auswählen

Beginnen Sie mit dem Anklicken von "Die Vorlage ausfüllen"

1 / Diese Vorlage auswählen

2. Das Dokument ausfüllen

Beantworten Sie einige Fragen und Ihr Standarddokument wird automatisch erstellt.

2 / Das Dokument ausfüllen

3. Speichern - Drucken

Ihr Dokument ist fertig! Sie erhalten es in den Formaten Word und PDF. Sie können es ändern.

3 / Speichern - Drucken

Tierkaufvertrag

Mit dieser Vorlage kann ein Kaufvertrag für Tiere erstellt werden. Über Tiere kann, ähnlich wie mit Gegenständen, auch Kaufverträge geschlossen werden. Nach dem Deutschen Gesetz sind Tiere keine Gegenstände, "auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist."

Tiere sind also keine Sachen, sondern Lebewesen und genießen besonderen Schutz. Die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches finden also nur Anwendung, wenn nichts anderes bestimmt ist.


WAS SOLLTE BEACHTET WERDEN?

Da Tiere besonderen Schutz genießen, sollten die Kaufverträge über Tiere besondere Bestimmungen beinhalten. So sollte, anders als bei anderen Kaufverträgen, sichergestellt werden, dass der Käufer sich um das Tier kümmern kann. Der Käufer, oder Halter des Tieres, hat also bestimmte Verpflichtungen gegenüber dem Tier. Er muss z.B. zeigen können, dass er über die Mittel verfügt, um sich um das Tier zu kümmern.

Viele Bestimmungen sind von der Art und Rasse des Tieres abhängig, so gibt es andere Besonderheiten bei einem Pferd im Vergleich zu einem Hund oder einer Katze.


WIE WIRD DIESES DOKUMENT VERWENDET?

Nachdem die Vorlage komplett ausgefüllt wurde und sie individuell angepasst ist, sollte sie ausgedruckt werden und von beiden Parteien unterschrieben werden. Nachdem die Verträge von beiden Parteien unterschrieben wurden, kann an Käufer wie auch Verkäufer eine Kopie ausgehändigt werden. Es besteht zwar keine Formvorschrift für Kaufverträge, allerdings bietet eine Verschriftlichung mehr Rechtssicherheit für jede Partei.

Werden bestimmte Urkunden und Dokumente (Stammbaum, Impfpass, Reisepass usw.) überreicht, sollten diese als Anhang zu diesem Dokument beigefügt werden.


ANWENDBARES RECHT

Das anwendbare Recht sind die allgemeinen Vorschriften des BGB, wie auch die §§ 433 ff. BGB.


DIE VORLAGE ÄNDERN?

Sie füllen einen Vordruck aus. Das Dokument wird nach und nach vor Ihren Augen auf Grundlage Ihrer Antworten erstellt.

Am Ende erhalten Sie es in den Formaten Word und PDF. Sie können es ändern und es wiederverwenden.

Die Vorlage ausfüllen