Nach oben
Umzugsmitteilung - Privatperson Die Vorlage ausfüllen

Umzugsmitteilung - Privatperson

Letzte Änderung
Letzte Änderung 01.04.2019
Formate
Formate Word und PDF
Größe
Größe 1 Seite
Die Vorlage ausfüllen

Informationen zu der Vorlage

Letzte Änderung: 01.04.2019

Größe: 1 Seite

Verfügbare Formate: Word und PDF

Die Vorlage ausfüllen

Wie funktioniert das?

1. Diese Vorlage auswählen

Beginnen Sie mit dem Anklicken von "Die Vorlage ausfüllen"

1 / Diese Vorlage auswählen

2. Das Dokument ausfüllen

Beantworten Sie einige Fragen und Ihr Standarddokument wird automatisch erstellt.

2 / Das Dokument ausfüllen

3. Speichern - Drucken

Ihr Dokument ist fertig! Sie erhalten es in den Formaten Word und PDF. Sie können es ändern.

3 / Speichern - Drucken

Umzugsmitteilung - Privatperson

Mit dieser Vorlage kann eine Umzugsmitteilung für Privatpersonen erstellt werden. Im Falle eines Umzuges, sollten die betroffenen Personen, Institutionen und Unternehmen darüber informiert werden, dass ein Umzug stattfindet. Nur so kann auch garantiert werden, dass die Korrespondenz weiterhin bestehen bleibt. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, sollte also ein Schreiben am besten frühzeitig an alle wichtigen Partner, Bekannten und Behörden verschickt werden.

 

WAS SOLLTE BEACHTET WERDEN

Im Grunde sollte die Mitteilung möglichst zeitnah verschickt werden, damit sich der/die AdressatIn entsprechend auf den Umzug einstellen kann (Änderung der persönlichen Angaben, Umstellung der Korrespondenz, Anpassung von Lieferungen und Kurieren). Hierbei sollten folgende Angaben beachtet werden:

  • Aktuelle/Alte/Neue Kommunikationsangaben (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Faxnummer usw.)
  • Wenn es sich um ein Unternehmen handelt (bei der Person des Absenders), sollten noch Angaben zur Person des Unternehmens gemacht werden (Handelsregisternummer, Geschäftsführer und Bankangaben)

Es wird auch die Möglichkeit gegeben, die Schlussformulierungen des Briefes selbst anzupassen (da Formulierungen oft von der Art des Unternehmens und adressierten Person abhängen). Es sollte auch beachtet werden, dass Unternehmen eventuell auch eine Umfirmierung beim Handelsregister durch einen Gesellschafterbeschluss melden sollten, bzw. den Gesellschaftsvertrag einer GmbH/UG, Gesellschaftsvertrag OHG, Gesellschaftsvertrag GbR entsprechend anpassen sollten.

 

WIE WIRD DAS DOKUMENT VERWENDET?

Nachdem die Vorlage den Fragen entsprechend ausgefüllt worden ist, sollte diese von der entsprechenden Partei unterschrieben werden. Anschließend sollte der Brief auf dem Postweg gebracht werden, um sicherzustellen das die adressierten Personen den Brief auch bekommen.

 

RELEVANTES RECHT

Relevantes Recht sind die allgemeinen Vorschriften des BGB.

 

DIE VORLAGE ÄNDERN?

Sie füllen einen Vordruck aus. Das Dokument wird nach und nach vor Ihren Augen auf Grundlage Ihrer Antworten erstellt.

Am Ende erhalten Sie es in den Formaten Word und PDF. Sie können es ändern und es wiederverwenden.

Die Vorlage ausfüllen